Ein Projekt des ADFC Hamburg

IconÜbergang Rellinger Str. / Högestr.

Das alte sehr unebene Kopfsteinpflaster und der rudimentäre Fußgängerweg machen ein Durchfahren mit dem Fahrrad fast unmöglich. Die Straße sollte asphaltiert werden, dann müsste man mit dem Rad nicht auf die Lappenbergsallee ausweichen.

Ein Kommentar zu “Übergang Rellinger Str. / Högestr.

  1. Altes Kopfsteinpflaster bremst die Autos etwas. Für Radfahrer besser nur einen Streifen mit flachen Kopfsteinpflaster oder Asphalt (und dafür unter Umständen Parkplätze wegnehmen).

Schreibe einen Kommentar zu Thor Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.