Ein Projekt des ADFC Hamburg

IconModalfilter Stellinger Weg/Schwenckestraße

Wo soll verkehrsberuhigt werden?

Schwenckestr., auf Höhe Stellinger Weg

Warum soll genau hier verkehrsberuhigt werden?

Zur Verhinderung einer Umfahrung der nahen Diagonalsperre an der Osterstr. soll der motorisierte Individualverkehr (MIV) an dieser Stelle keine Durchfahrmöglichkeit in Richtung Heußweg (via Stellinger Weg) erhalten.

Wie soll umgestaltet werden?

Die Schwenkestr. wird nahe des Kreuzungsbereichs mit dem Stellinger Weg (Südseite, nahe Sonnenstudio) mit einem Modalfilter (z.B. Blumenkübel und/oder Poller) versehen, der für Radfahrende und Fußgänger*innen passierbar bleiben wird. Die Schwenckestr. wird somit aus Richtung Osterstr. zur Sackgasse. Damit wird das Queren der nunmehr abgebundenen Schwenckestr. für Fußgänger*innen erheblich erleichtert, so dass der Zebrastreifen dort entfallen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.